Hessisches Pferdefestival am 1. und 2. Juni 2019 in Herborn-Schönbach

ETCDDie FreiZeitReiter e.V. in Zusammenarbeit mit dem Pferdesportverband Hessen

EINLADUNG für Sie und Ihre Mitglieder
Reiterspiele – Pferd und Hund – Horse Agility – Führzügel – Kür –Gangpferdeprüfungen – Kaltblutprüfungen – Dressur – Springen – Fahren

Beim Hessischen Pferdefestival am 1. und 2. Juni 2019 in Herborn-Schönbach wartet auf Sie ein ganz besonderes Turnierwochenende!  Die Welt der Freizeitreiter ist vielseitig. Wenn Sie sich einen Eindruck verschaffen wollen, was alles dazugehört, haben Sie am 1. und 2. Juni 2019 die Gelegenheit dazu, als Zuschauer oder als Teilnehmer.  Das Hessische Pferdefestival findet im Rahmen des Ponyfestes (nicht nur für Ponys) auf der Anlage der Pony- und Kleinpferdefreunde (PuK) Schönbach in 35745 Herborn-Schönbach statt.  (Ausschreibung zum Download siehe unten.)  Harmonie und kameradschaftliches Miteinander stehen an erster Stelle!  Die Vorzeichen stehen gut, denn die Veranstalter sind erfahrene Ausrichter. Das Wohl von Mensch und Tier steht an erster Stelle.  
Achtung:      Teilnehmer des ETCD-FreiZeitReiter-Cups!
Der PuK ist auch Aurichter von:

  • WB 1 (Geländetrail),
  • WB 2 (Trail auf dem Platz) und
  • WB 3 (Bodenarbeit)

  Die Ergebnisse fließen in die Gesamtwertung ein, die im September errechnet wird. Organisator ist der Verein ETCD Die FreiZeitReiter. Alle Infos unter http://www.diefreizeitreiter.de/der-psvh-freizeitreiter-cup-2019-die-vorbereitungen-beginnen-sei-dabei/, Homepage: www.diefreizeitreiter.de.  Der PuK bietet Wettbewerbe für die gesamte Bandbreite des Pferdesports inklusive Sonderprüfungen

Trails:

  • Gelände
  • Platz
  • geführt (Kinder)
  • Jungpferde
  • mit Hund
  • mit Halsring

Dressur:

  • Einfacher Reiterwettbewerb ohne Galopp
  • Einfacher Reiterwettbewerb mit Bewertung der Ausbilder
  • Dressurreiterwettbewerb
  • Kür mit Musik
  • E-Dressur
  • Rittigkeitsprüfung mit Halsring

Springen:

  • Caprilli (Kinder)
  • Caprilli (Erwachsene)
  • Springwettbewerb (mit Größeneinteilung der Pferde/Ponys)
  • Stilspringen (Zeit)
  • Glücksspringen
  • Hunterprüfung

Führzügel und Co.:

  • Führzügel klassisch
  • Führzügel Gelände
  • Geschicklichkeitsrennen mit Stil (geführt)
  • „Der blinde Führer“

Gangpferde:

  • Töltwettbewerb
  • Mehrgangwettbewerb
  • „Kür zu zweit“

Kaltblüter – Dreikampf:

  • Schleppen (Baumstamm)
  • Aktionsparcours (Geschicklichkeit)
  • Pferd-und-Reiter-Sprint (100 Meter)

Dies und das:

  • „Oh du schöner Westerwald“ zu Pferd
  • „Oh du schöner Westerwald“ mit der Kutsche
  • „Fahren auf sechs Beinen“ (Fahren vom Boden)
  • Sportstafette
  • Horse Agility
  • Schönbacher Ponyspiele

Bitte beachten Sie die Begrenzung von fünf Starts pro Pferd/Pony je Tag und das Mindestalter (Ausschreibung).  Nennschluss ist der 03.05.2019.  Ausschreibung zum Download: AS Schönbach 2019ETCD Die FreiZeitReiter Hessen Dillenburg e.V.Wilhelmstr. 24, 35683 DillenburgTel.: 02771/8034-0, Fax: -20E-Mail: kontakt@diefreizeitreiter.deHompage: www.diefreizeitreiter.de

Grünkohlritt am 3. März 2019

Ausritt mit anschließendem Grünkohlessen

(Das Grünkohlessen ist auch für Nicht-Reiter)

Am Sonntag, 3.März 2019, treffen wir uns gegen 10 Uhr zu einem gemeinsamen Ausritt.

Ab 13.30 Uhr findet dann im Vereinsheim des Reit- und Fahrvereins Waldsolms e.V. das gemeinsame Grünkohlessen statt.

Um genauer planen zu können, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 1.März 2019 und um Vorkasse des Unkostenbeitrages von 15 € pro Person. Darin sind Essen und Getränke enthalten.

Anmeldung und Unkostenbeitrag bitte an Birgit und Frank Littmann, Klapperfeld 7, 35647 Waldsolms, Tel. 0151-27121400

LPO- und WBO-Änderungen

An alle Mitglieder,
mit Beginn des kommenden Jahres treten neue Pferdesport-Regelwerke in Kraft. Veranstalter, Richter, Parcourschefs, Ausbilder und alle am Pferdesport interessierten Personen laden wir zu drei themengleichen Veranstaltungen ein, bei denen Robert Kuypers und Anja Weiß über LPO- und WBO-Änderungen informieren

 

Montag, 9. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Autobahn-Rasthaus Kassel Ost
Bergshäuser Straße 50, 34253 Lohfelden
(A 7 Fulda Richtung Hannover)

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Landhaus Klosterwald, 35423 Lich-Arnsburg
(Geben Sie bitte als Ort „Kloster Arnsburg“ in das Navi ein; das Landhaus liegt dann oberhalb des Klosters direkt an der B 488 zwischen Münzenberg und Lich)

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Reitanlage Neu-Isenburg,
Triebweg oder über Gravenbruchring, 63263 Neu-Isenburg

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter Angabe der Personenzahl bis zum
02. Oktober 2017 an anja.weiss@psv-hessen.de, Fax: 02771/803420.